Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kickstarter: Ein kleines Museum mit seltenen Dingen


Frank Stohl
@frankstohl
Kickstarter: Ein kleines Museum mit seltenen...

Mit einer Kickstarter-Kampagne will Hans Fex sich einen lebenslangen Traum erfüllen und erschafft Mini-Museen für den Schreibtisch: Mini-Museum für den Schreibtisch mit Mondgestein und Dinosauriereiern. Das schaut doch mal gut aus.

Ein kleines Museum, übersichtlich beschriftet und verdammt selten.

Ein kleines Museum, übersichtlich beschriftet und verdammt selten.

Wer 57 Euro beiträgt, bekommt ein Mini-Museum mit 11 Proben, die alle beschriftet und sicher verpackt in den durchsichtigen Harzgefäßen angeordnet sind. Wem 11 Stück zuwenig sind, der kann für umgerechnet 115 Euro ein Mini-Museum mit 22 Proben erstehen, unter anderem mit Marsgestein, Triceratops-Horn und Mumienbandage. Für 144 Euro gibt es die größte Version mit 33 Proben, darunter T-Rex-Zahn, ein Stück Apollo 11 und ein Stein vom Mount Everest.

Wer also in einem kleinen Museum zusammengefasst seltene Dinge haben möchte: Kickstarter Mini Museum. Leider ist das große Museum mit 33 Ausstellungsstücken schon vergriffen.

Related Articles

Apfelwelt

Der böse böse WLAN-Assistent von iOS9

Eine neue Funktion bei Apple iOS9 erregt Verwirrung: So killt Ihr die megamonsterfiese Heimlich-Kostenfalle „WLAN Assist“. Also aus der Sicht eines...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Messenger Threema nachweislich sicher

Die Cnlab Security AG, ein IT-Sicherheitsberater aus der Schweiz, hat den Threema-Messenger einer Prüfung unterzogen und unter anderem dessen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung...

Posted on by Frank Stohl