Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die EZB – Gefangener oder Geiselnehmer?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Die EZB – Gefangener oder Geiselnehmer?

Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat seine Kritik an dem Kaufversprechen der Europäischen Zentralbank bekräftigt: EZB darf nicht „Gefangene der Politik“ werden. Andersrum wird ein Schuh draus. Also die EZB muss ein Gefangener der Politik sein.

Denn die zerstörerische Kraft des scheuen Rehes Kapital kann man ruhig etwas verschrecken – sonst hüpft es ständig durch die Gegend wenn ein Banker im Unterholz knackst.

Symbolbild: das Monster Kapital, scheu und zerstörerisch.

Symbolbild: das Monster Kapital, scheu und zerstörerisch.

Related Articles

Apple ResearchKit-Apps nur mit ethischer Überprüfung
Apfelwelt

Apple ResearchKit-Apps nur mit ethischer Überprüfung

In seinen neuen Entwicklerbedingungen schreibt der Konzern, dass Anwendungen, die auf dem freien SDK „ResearchKit“ basieren, jeweils von einem „Ethics...

Posted on by Frank Stohl
Algorithmus errechnet Risiko von HIV-Infektion
Weltgeschehen

Algorithmus errechnet Risiko von HIV-Infektion

Eine Software hat anhand von Patientendaten vergleichsweise erfolgreich erkannt, wer sich mit HIV infizieren würde: Risiko einer HIV-Infektion anhand von Patientendaten ermitteln....

Posted on by Frank Stohl