Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Genmais dank Bundesregierung


Frank Stohl
@frankstohl
Genmais dank Bundesregierung

Mit einer Enthaltung sorgt die Bundesregierung dafür, dass gentechnisch manipulierte Lebensmittel auf deutschen Tellern landen: Merkel will es nicht gewesen sein. Tja, man bekommt die Politik, die man wählt. Nun essen wir also bald Genveränderten Mais und wenn die erste Proteste kommen, fordert bestimmt ein CDU-Politiker eine Kennzeichnung die keiner kapiert.

An diesem Dienstag öffnet die Europäische Union faktisch ihre Pforten für die Maissorte 1507 der amerikanischen Saatgutfirma Dupont Pioneer.

Aber wenn erst mal das von Lobbyisten geheim verhandelte Freihandelsabkommen kommt, wird Genmais unser kleinstes Problem sein.

Update: Was ist der Genmais 1507?

Related Articles

Politikwelt

Neue Frequenzen stopfen Funklöcher bis 2018

Damit hat sicherlich kaum ein Mobilfunkteilnehmer mehr gerechnet: Ab 2018 keine Funklöcher mehr in Deutschland. Echt jetzt? Anlass zu Zweifeln geben beispielsweise Forderungen der...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Sigmar Gabriel sauer auf Freihandelskritiker

Trotz der umstrittenen Schiedsgerichte solle Deutschland dem Ceta-Abkommen mit Kanada zustimmen: Gabriel kanzelt Freihandelskritiker ab. Aber warum? Ach, das dürfen die...

Posted on by Frank Stohl