Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Von klar erkennbaren Vermummten in Göppingen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Von klar erkennbaren Vermummten in Göppingen

Erst ging es um gewaltsame polizeiliche Übergriffe, dann um eine Vermummung eines Demonstranten: Retourkutsche ohne Erfolg. Beides war aber dann doch nichts. Wobei der Staat zur Demonstration seiner Energie im Göppinger Amtsgericht die Muskeln spielen ließ.

Im Saal saß ein Dutzend junger Leute, weshalb die Richterin sogleich zwei schwer bewaffnete Polizeibeamte anforderte. Nicht nur dem langhaarigen Verteidiger kam das „wie bei einem Terroristenprozess“ vor.

Hatte da jemand Angst oder sollte da jemand Angst bekommen? Man könnte hier um die Verhältnismäßigkeit diskutieren.

Related Articles

Versandhandelsverbot für Pille danach?
Politikwelt

Versandhandelsverbot für Pille danach?

Mehrere Ländergesundheitsminister wollten über den Bundesrat ein Versandhandelsverbot dieses Medikaments zur Verhinderung einer ungewollten Schwangerschaft erwirken: „Pille...

Posted on by Frank Stohl
Wer zum Protest seine Faust in die Höhe streckt, sollte Geld drin haben.
Politikwelt

Wer zum Protest seine Faust in die Höhe streckt, sollte Geld drin haben.

Wer von der Hamburger Polizei in Gewahrsam genommen wird, muss dafür jetzt Gebühren entrichten: Protest muss man bezahlen können. Sachen gibt es. Brauchen wir nun einen Verein,...

Posted on by Frank Stohl