Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Festo macht iPad zum praktischen Lernhelfer


Frank Stohl
@frankstohl
Festo macht iPad zum praktischen Lernhelfer

Auf der Didacta in Köln wird vom 19. – 23. Februar zum ersten Mal die Produktneuheit Tec2Screen® von Festo vorgestellt: Tec2Screen® Pressemitteilung. Bisher musste man an großen Tafel Module stecken um so elektrische Schaltungen zu simulieren. Dies geht nun mit der Festo-Erweiterung einfacher.

Festo Tec2Screen® erweitert das iPad

Festo Tec2Screen® erweitert das iPad

Der Lernbegleiter besteht aus einem iPad (Apple), der Basiseinheit „Base“, den Verbindungsmodulen „Connect“ und den multimedialen Kursen, die über die Anwendung Tec2Screen® zugänglich werden. Die auf dem Bildschirm dargestellten interaktiven Lerninhalte und Steuerungsbefehle werden über eine Linienführung und Funktionskabel auf die Lerngeräte übertragen.

Na das schaut doch schon mal gut aus. Endlich mehr Harwdare für das iPad. Wobei ich ja noch immer von einer iPad-Erweiterung träume die Volt-, Ampere- und Ozilloskop in einem vereint. Eigentlich setze ich auf Fluke, aber das wird glaub nichts.

Related Articles

Technikwelt

Mobile Bezahldienste werden beliebter

Wenn es um das Bezahlen via Smartphone geht, scheinen die deutschen Verbraucher ihre anfängliche Skepsis ein Stück weit verloren zu haben: Deutsche Verbraucher verlieren Skepsis...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Nach DSGVO – haben wir noch Daten?

Nun ist der 25. Mai 2018 schon eine Weile her und wir fragen uns: Hast Du schon DSGVO Auswirkungen gespürt? Äh, außer jede Menge Newsletter die ich losgeworden bin, wohl kaum. Wie...

Posted on by Frank Stohl