Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Fritzbox VOIP-Daten durch Lücke gefährdet??


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Fritzbox VOIP-Daten durch Lücke gefährdet??

Wie AVM auf der Unternehmensseite meldet, kam es in den letzten Tagen in mehreren Fällen zu Telefonmissbrauch in Verbindung mit der Fritzbox: AVM warnt vor Telefon-Missbrauch bei Fritzbox. Das ist nicht gut. AVM empfiehlt daher den Fernzugriff abzuschalten. Bei mobiflip gibt es zudem Interne Hintergrundinformationen zum Telefonmissbrauch über eine FRITZ!Box.

Ich halte von externen Service-Zugriffen auch nichts, da macht man eher eine VPN-Verbindung auf und kann dann eh zugreifen. Einen Schutz hat man dann auch noch.

Update: FRITZ!Boxen für Telefonie-Missbrauch doch gehackt? Wie es ausschaut, kann man von extern die VOIP-Daten abgreifen bzw. die Fritzbox-Settings auslesen. Denn wenn nur ferngesteuert werden könnte, kommt man nicht an das VOIP-Passwort ran.

Update 2: AVM schreibt FRITZ!Box-Nutzer mit aktiviertem MyFRITZ!-Dienst an.

Related Articles

Literal Videos
Medienwelt

Literal Videos

Über Philipp Walulis und dem Video „Highlights im Mai“ auf Luksan Wunder gestoßen- Die machen sehr lustige Literal Video“. Also das Musikvideo mit neuem Text, der beschreibt was...

Posted on by Frank Stohl
Dienstleistungsabkommens TISA geleaked
Politikwelt

Dienstleistungsabkommens TISA geleaked

Wikileaks hat geheimes Material des geplanten Dienstleistungsabkommens TISA (Trade in Service Agreement, Erklärvideo) enthüllt: USA wollen europäische Kontodaten. Demnach möchten...

Posted on by Frank Stohl