Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Netzpolitik.org und die Sache mit dem Journalismus


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Netzpolitik.org und die Sache mit dem...

Wenn Bürokratismus über gesunden Menschenverstand siegt: Pressestelle des Bundestages erklärt Netzpolitik.org, ihr macht keine parlamentarische Berichterstattung – oder wird die Bürokratie nur vorgeschoben um die Hinterzimemrpolitik nicht zu sehr zu stören?

Es ist ein Treppenwitz, wenn gerade der Journalist keine Akkreditierung bekommt, der wirklich seinen Job macht. Man könnte wohl vielen Hauptstadtjournalisten die Akkreditierung weg nehmen, weil sie aus dem Schoße der Politik berichten, aber nicht über diese. Aber der Politik und ihrer Verwaltung scheint dies besser zu gefallen.

Netzpolitik.org berichtet über das, was die Politiker vor haben und setzen dies mit Wissen und Erkenntnissen in Artikel um. Dafür bin ich Dankbar.

Könnte da nicht eine investigative Zeitung einspringen?

Related Articles

Eurovision Song Contest Dilemma
Fernsehwelt

Eurovision Song Contest Dilemma

Mit der Personalie Xavier Naidoo hat der NDR in den vergangenen Tagen viel Wirbel rund um den Eurovision Song Contest ausgelöst: NDR erntet Spott und Kritik für den Rückzug /...

Posted on by Frank Stohl
Die Tyrannei der künstlichen Intelligenz
Weltgeschehen

Die Tyrannei der künstlichen Intelligenz

Frank Schätzing schreibt in „Die Tyrannei des Schmetterlings“ über künstliche Intelligenz, Quantencomputer und das Silicon Valley: Über Frank Schätzings KI-Roman. Ah,...

Posted on by Frank Stohl