Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Impfstoff für Masern, Mumps und Windpocken werden knapp


Frank Stohl
@frankstohl
Impfstoff für Masern, Mumps und Windpocken...

Der Dachverband für Kinder- und Jugendmedizin warnt vor Lieferengpässen bei Impfstoffen für Kinder: Masern, Mumps, Röteln: Der Impfstoff wird knapp. Warum das denn nun? Haben alle Impfgegner Angst bekommen?

Dem Bericht zufolge stellt nur ein einziges Unternehmen den Kombinationsimpfstoff her und ist gleichzeitig einer der Hauptlieferanten für den Windpocken-Impfstoff. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) musste die Firma eine Produktionsserie zurückziehen, da sie nicht den Freigabekriterien entsprach.

Wie wäre es mit: mindestens zwei Quellen pro Medikament? Ach so, das ist blöd mit den Exklusivverträgen der Lobbyisten. Immerhin haben die Pharmakonzerne bezahlt und dann wollen die Banker auch maximales Geld. Na schade, vielleicht sterben auch gar nicht so viele.

Related Articles

Politikwelt

IS lässt wegen Lösegeld Christen frei

Die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) hat nach Angaben von Aktivisten 19 der 220 in Syrien verschleppten assyrischen Christen gegen Lösegeld freigelassen: IS soll 19...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Verschwörungstheoretiker verliert gegen Antilopen Gang

Der Berliner Verschwörungstheoretiker Ken Jebsen hat mit seinem Antrag auf eine einstweilige Verfügung gegen den Antilopen Gang-Song „Beate Zschäpe hört U2“ keinen...

Posted on by Frank Stohl