Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Spinat hat anstatt viel Eisen, eher mehr Giftstoffe


Frank Stohl
@frankstohl
Spinat hat anstatt viel Eisen, eher mehr...

Spinat aus deutschen Tiefkühlregalen ist mit Vorsicht zu genießen: Jeder dritte Spinat mit Giftstoffen belastet. Na wenn das mal Popeye nicht mitbekommt. Für alle die ihn nicht kennen: er ist sowas wie der Chuck Norris unter den Gemüse-Helden.

Gerade mal vier Produkte erhielten die Testnote „sehr gut“. Dabei handelte es ich allerdings immer um Bio- Produkte.

Aber wie war denn das mit dem Eisen im Spinat, erst weniger als gedacht und nun rostet es auch noch?

Ein Drittel aller Marken- Spinatprodukte fallen durch den Test, weile zu hohe Nitrat- und Cadmiumwerte aufweisen.

Werden da alte Brennstäbe reingeraspelt?

Related Articles

Politikwelt

Wenn die Polizei Beweise zurecht rückt

Nach WDR-Recherchen gibt es Hinweise auf manipulierte Datensätze, die zur Inhaftierung von Amad A. führten: War es eine absichtliche Verwechslung? In einem Rechtsstaat sollten...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Neuland für Digi Doro

Die CSU landet kurz vor Regierungsbildung noch einen Coup und macht die Dorothee Bär zur Staatsministerin für Digitalisierung: Deutschlands erste Digi-Doro. Wow, wir sind...

Posted on by Frank Stohl