Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Google schaltet ab: Bump, Flock


Frank Stohl
@frankstohl
Google schaltet ab: Bump, Flock

Nachdem Google den Service Bump im September 2013 aufgekauft hat, teilt man nun mit, dass der Dienst zum 31. Januar dieses Jahres abgeschaltet wird: Google schaltet Bump und Flock ab. Das Zeug geht bestimmt in Google+ auf.

Noch können Wetten abgegeben werden, was Google wohl mit seiner Suchmaschine macht: nur Suchen mit Anmeldung in Google+ oder auch abschalten?

Related Articles

Apfelwelt

Threema Safe

Bei dem Wechsel des Smartphones vergeigen ja doch sehr viele Nutzer den Threema-Account – Sicherheit hat halt ihren Preis. Aber nun gibt es endlich auch für iOS Abhilfe:...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

T-Systems bleibt bei Telekom

Die Deutsche Telekom will ihre Tochter T-Systems nicht abstoßen: “T-Systems wird nicht verkauft”. Aber gerade mal so gar nicht: Telekom hofft auf Zuschlag für...

Posted on by Frank Stohl