Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Hippokratischen Eid von Geheimdiensten?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Hippokratischen Eid von Geheimdiensten?

Acht Technikfirmen wie Google stellen sich angesichts der NSA-Überwachung auf die Seite der Nutzer, aber das ist nicht genug: Es braucht einen hippokratischen Eid für Techniker. Aber wieso die Techniker?

Überwachung ist schlecht für das Internet und was schlecht für das Internet ist, ist schlecht für das Silicon Valley und – um den alten Werbespruch von General Motors umzudrehen –, was schlecht für das Valley ist, ist schlecht für Amerika.

Ja, da scheinen schon ein paar die Felle davon schwimmen… man sollte einen hippokratischen Eid für Beamte machen. Wer sich mit Handlungen gegen das Volk richtet, bekommt nur die Hälfte der Pension.

Related Articles

Digitalcourage vs. Vorratsdatenspeicherung
Apfelwelt

Digitalcourage vs. Vorratsdatenspeicherung

Digitalcourage reicht am Montag, 28. November eine Verfassungsbeschwerde gegen die Vorratsdatenspeicherung in Karlsruhe ein und das Ziel bis Sonntag 27. November 2016 sind 35.000...

Posted on by Frank Stohl
eSIM beliebt, doch Vodafone will nicht
Apfelwelt

eSIM beliebt, doch Vodafone will nicht

Die Telefónica hat dem Onlinemagazin Teltarif seine Stellung zu Embedded SIM-Card erklärt: Telefónica O2 will Richtlinien für eSIM-Karte. Die Telekom findet die universale SIM...

Posted on by Frank Stohl