Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Keine Werbung statt Gebühren senken?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Keine Werbung statt Gebühren senken?

Nach Vorabinformationen der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) über einen Milliarden Euro hohen Überschuss ist eine Kontroverse um die Verwendung der überschüssigen Mittel entbrannt: http://www.huffingtonpost.de/2013/12/05/werbung-ard-zdf_n_4388673.html. Ja, das würde uns grob knapp über einen Euro im Monat mehr kosten. Könnte man machen.

Related Articles

Sprachassistent soll im Krankenhaus helfen
Technikwelt

Sprachassistent soll im Krankenhaus helfen

Oracle kauft den Krankenakten-Spezialisten Cerner für 28,3 Milliarden US-Dollar: Oracle kauft Cerner – Spracherkennung soll Gesundheitspersonal erfreuen. Sprache-Interface...

Posted on by Frank Stohl
Gibt es uns wirklich?
Weltgeschehen

Gibt es uns wirklich?

Das Leben ist geprägt vom Verstreichen der Zeit: Zeit, Entropie und warum es uns vielleicht gar nicht gibt. Ich hatte Zeit zu denken, also war ich? Das mit der Zeit und der...

Posted on by Frank Stohl