Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Keine Werbung statt Gebühren senken?


Frank Stohl
@frankstohl
Keine Werbung statt Gebühren senken?

Nach Vorabinformationen der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) über einen Milliarden Euro hohen Überschuss ist eine Kontroverse um die Verwendung der überschüssigen Mittel entbrannt: http://www.huffingtonpost.de/2013/12/05/werbung-ard-zdf_n_4388673.html. Ja, das würde uns grob knapp über einen Euro im Monat mehr kosten. Könnte man machen.

Related Articles

Fernsehwelt

Westworld Staffel 3 erst 2020

Nach dem ereignisreichen Finale der zweiten Staffel fiebern „Westworld“-Fans der dritten entgegen: So lange müssen wir uns noch bis Staffel drei gedulden. Ab März 2019...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

Burger King liefert aus

Die Fastfood-Ketten haben es schwer in Deutschland, McDonald’s versuchte es mit Café und etwas schicker, Burger King kommt nun zu den Kunden: Lieferservice soll in 200...

Posted on by Frank Stohl