Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Plastikkügelchen im Essen und die Demokratie


Frank Stohl
@frankstohl
Plastikkügelchen im Essen und die Demokratie

Honig und Trinkwasser sind nach Recherchen des NDR teilweise durch mikroskopisch kleine Plastikkugeln verunreinigt: Peeling mit Nebenwirkungen – Plastikkugeln verschmutzen Trinkwasser. Sachen gibt es. Plastik ist also als günstiger Zusatz noch besser als Sägespäne. Was soll man dazu sagen.

Wir könnten es einfach verbieten. Aber dann jammern wieder Industrie und Verbraucher und eh, alles wird teurer. Ein Dilemma, an dessen Ende uns die Enkel eines Tages mal fragen werden „warum schmeckt der Fisch so komisch“ und wir antworten werden „da ist heute wenig Plastik drin“.

Tja, das liegt dann wohl am Kapitalismus und der Demokratie. Josef Hader und Georg Schramm erklärten dies im Jahre 2009 wunderbar in der Sendung „Neues aus der Anstalt“: Sägespäne und Demokratie.

Related Articles

Medienwelt

No-Go-Areas nehmen überhand

Nach No-go-Areas für Juden sind nun auch „No-go-Areas für Homosexuelle“ im Gespräch. Also Leute, der gänzlich falsche Ansatz. Es darf keine No-Go-Areas geben. Pasta....

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Quantencomputer: Qubits als Atome

Qubits als Atome verwenden und auf eine schnellere Nutzbarkeit von Quanten-Effekten in der Praxis hoffen: Quanten-Rechenmaschinen mit atomaren Qubits zeigen erhebliches Potenzial....

Posted on by Frank Stohl