Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bergung von rund 1500 Brennstäben aus Fukushima


Frank Stohl
@frankstohl
Bergung von rund 1500 Brennstäben aus...

In der Atomruine Fukushima hat am Montag die Bergung von rund 1500 Brennstäben aus dem Abklingbecken eines beschädigten Reaktorgebäudes begonnen: Japaner bergen 1500 Brennstäbe aus Atomruine Fukushima. Na da kann man nur die Daumen drücken. Heute geht die Bergung los.

Die voraussichtlich ein Jahr lang dauernde Bergung müsse mit „höchster Vorsicht“ erfolgen, erklärte der Chef der Atomaufsichtsbehörde, Shunichi Tanaka.

Oh weh.

Related Articles

Technikwelt

Solar-Dachziegel

Teslas Solardach Solar Roof, das seit Mai 2017 in den USA bestellt werden konnte, ist bereits ausverkauft: Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft. Es ist ja auch...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Tesla wird profitabel

Die Probleme bei Teslas erstem günstigen Wagen Model 3 haben den Elektro-Autobauer auf eine schwere Probe gestellt, vor einer Woche gab Elon Musk bekannt: „Wir sind übern Berg“ –...

Posted on by Frank Stohl