Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Schädling Stuxnet hat Raumstation ISS befallen


Frank Stohl
@frankstohl
Schädling Stuxnet hat Raumstation ISS...

Ein Schädling, der dazu da war, im Iran das Atomprogramm zu sabotieren, lebt im Netz weiter: Stuxnet Infects International Space Station. Das ist dann wohl der erste große digitale Schädling außerhalb der Erde. Seine Reise dort hin war hingegen eher traditionell:

The infection was caused due to a USB stick that an astronaut carried to the International Space Station.

USB-Sticks, die Ratten der digitalen Welt.

Die Frage ist nun: blöd gelaufen, oder ist Stuxnet doch mehr Mossat als NSA?

Related Articles

Fernsehwelt

CCC/Freifunk präsentieren den Abmahnbeantworter

Der Chaos Computer Club und die Freifunker holen zum Schlag gegen Abmahnanwälte aus: Neues Tool hilft unberechtigt Abgemahnten bei Gegenwehr. Also wer von einem Anwalt eine...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Beatles spielen live ‚Smack My Bitch Up‘

Grandios das gute Stück von „The Prodigy“ von den Beatles live vorgetragen: The Beatles play ‚Smack My Bitch Up‘ at Shea Stadium Queens NYC 1965. Ähnliche...

Posted on by Frank Stohl