Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Israelische Bundeswehrdrohen in Afghanistan abgestürtzt


Frank Stohl
@frankstohl
Israelische Bundeswehrdrohen in Afghanistan...

Zum dritten Mal verzeichnet das deutsche Militär einen Crash seiner israelischen „Heron“ in Afghanistan: Bundeswehr-Drohne kollidierte mit einem Berg. Ja das ist ja auch nicht alles so einfach. Vielleicht sollte der nächste Einsatz der Bundeswehr mehr in flachen Regionen stattfinden.

Erst in der Höhe von etwa 1.000 Fuß werden die Drohnen „an das Bundeswehrpersonal übergeben“. Es ist also durchaus möglich, dass die „Heron“ beim Crash am Freitag von EADS-Technikern gesteuert worden war.

Es sei denn, der Berg war höher.

Symbolbild: Heron-1 Drohne, im Hintergrund böse Berge.

Symbolbild: Heron-1 Drohne, im Hintergrund böse Berge.

Related Articles

Weltgeschehen

Kaffeesatz uneins: GfK sinkt, IFO steigt

Angesichts der weltpolitisch turbulenten Zeiten werden die Menschen vorsichtiger beim Geldausgeben: GfK-Konsumklimaindex sinkt leicht auf 10,5 Zähler. Bis neulich waren wir ja...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

App für Wahlergebnisse für iOS und Android

Wer die Wahlergebnisse zu einzelnen Orten gerne am Smartphone schnell anschauen will, dem empfehle ich die App Wahl Ergebnis Report. Es gibt in der App für ganz Deutschland die...

Posted on by Frank Stohl