Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple und das iMessage-Gate


Frank Stohl
@frankstohl
Apple und das iMessage-Gate

Französische Sicherheitsexperten konnten Nachweisen, dass Apple entgegen eigener Bekundungen durchaus in der Lage wäre, Nachrichten die per iMessage verschickt werden mitzulesen: Apple könnte iMesdsage-Nachrichten lesen. Apple hat die Schlüssel und von daher wäre es möglich die Nachrichten abzufangen und zu entschlüsseln.

Bildquelle: Quarkslab

Bildquelle: Quarkslab

Da wir wissen, dass die USA eine Firma zur Herausgabe von Daten zwingen kann, ohne darüber reden zu dürfen, ist dies bedenklich. Es geht dabei um das massenhafte Abgreifen von Kommunikationsdaten, die so recht einfach sind. Klar, ein Zugriff auf das Gerät hat die NSA bestimmt auch, aber diesen wird sie nicht massenhaft machen, sondern eher gezielt.

Von daher kann ich an dieser Stelle nur die threema-App empfehlen: Eine App um die Überwachung zu ärgern.

‎Threema
‎Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 3,99 €
Threema
Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 3,99 €

Related Articles

Apfelwelt

PrismCamp 2 am Wochenende in Stuttgart

Am Wochenende ist in Stuttgart das 2. Prismcamp 2014. Es geht um Überwachung, Wirtschaftsspionage und was der Einzelne dazwischen machen kann. Dieses mal hat es neben den...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Disney und das kabellose Laden

Disneys Forschungsabteilung hat eine neue Form von kabellosem Laden vorgestellt, welche für Menschen und Tiere ungefährlich sein soll: Entferntes kabelloses Laden – Disney...

Posted on by Frank Stohl