Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Stuttgart und das ungewollte Bauprojekt (nicht S21)


Frank Stohl
@frankstohl
Stuttgart und das ungewollte Bauprojekt...

Es geht um Stuttgart und es geht um ein Bauprojekt, nein S21 ist es nicht: Das Bauprojekt, das keiner haben will. Diesmal geht es um einen Baumarkt und der soll auch nicht tiefer gelegt werden, sondern neu gebaut werden nach dem der alte abgerissen wurde. Nun, obwohl man ihn eigentlich nicht braucht oder gar will:

Die Politik will die Handelsstruktur im  Be­zirk  schützen und einer steigenden Ver­kehrs­belastung vorbeugen. Trotzdem hat das Baurechtsamt eine Voranfrage zum Bau eines 4700 Quadratmeter ­großen ­Obi-Baumarkts genehmigt.

Tja, das ist jetzt aber blöd. Denn wenn beamte etwas genehmigt haben, dann gibt es da auch einen Baumarkt. So etwas kann man nicht stoppen, siehe S21, BER und ähnliches. Das gibt dann da wohl einen OBI.

Related Articles

Politikwelt

Argentinien will seinen Geheimdienst abschaffen

Argentiniens Präsidentin Fernández de Kirchner zieht die Konsequenzen aus der Intervention des Geheimdienstes in die Aufklärung des AMIA-Attentats und will mit einer Neugründung...

Posted on by Frank Stohl
Katzenwelt

Golden Kitty Award 2016

Erstes deutsches Katzenvideofestival: Eine Katze und eine Maus im Kampf um einen Spielzeug-Pinguin. Dafür bekam der Besitzer den Goldenen Kratzbaum. Alle Kandidaten gibt es in der...

Posted on by Frank Stohl