Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Panasonic stellt Plasma-Produktion ein


Frank Stohl
@frankstohl
Panasonic stellt Plasma-Produktion ein

Der Elektronikkonzern Panasonic zieht einen Schlussstrich unter sein desaströses Geschäft mit Flachbildschirm-Fernsehern: Panasonic stoppt Produktion von Plasma-Bildschirmen. Tja, die wurden in der 11. Generation nochmals besser, aber irgendwie halt auch zu aufwändig. Der LED-Kram funktioniert genauso gut.

Symbolbild: jede Menge Features, verdammt groß und doch keine Zukunft.

Symbolbild: jede Menge Features, verdammt groß und doch keine Zukunft.

Mein Panasonic-Plasma den ich 2007 kaufte läuft bei meinem Mum noch wunderbar. Das schaffte der LED von Samsung nicht, der brauchte nach zwei Jahren ein neues Display.

Related Articles

Apfelwelt

2in1: Micro-USB und Apple Lightning auf USB

Ein Kabel um sie alle zu laden: PNY 2IN1 MICRO-LIGHTNING CABLE. Das Kabel kombiniert die beiden häufigsten Anschlüsse für mobile Geräte auf der einen Seite: Micro-USB und Apple...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Industrie 4.0 am liebsten mit Fax?

Beim CeBIT-Schwerpunkt Digitalisierung hat die deutsche Wirtschaft noch Nachholbedarf, meint der Branchenverband Bitkom: Deutsche Unternehmen kommunizieren lieber per Fax. Och ne,...

Posted on by Frank Stohl