Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Russland lässt Olympia vollständig überwachen


Frank Stohl
@frankstohl
Russland lässt Olympia vollständig überwachen

Die russische Regierung hat Maßnahmen ergriffen, um die Kommunikation jedes Teilnehmers und Besuchers der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi vollständig zu überwachen: Russland zapft Olympia in Sotschi an. Ach, wer hätte es gedacht? Die lupenreine Demokratie Russland hört also auch gerne zu.

Die russische KGB Kamera F22 Ajax Neilon war von 1951-1995 im Einsatz.

Die russische KGB Kamera F22 Ajax Neilon war von 1951-1995 im Einsatz.

Nun fotografieren sie also nicht nur, sondern zapfen gleich alles an. Na da freuen wir uns auf die olympischen Spiele. Ach ja, dass in der Olympia-Fackel eine NSA-Wanze ist, kann nur ein böses Gerücht sein.

Related Articles

Medienwelt

#rp15: Meme-Jeopardy

Es gibt auch sehr unterhaltende Vorträge auf der re:publica – diesre hier reflektiert die Meme des Internet der letzten Jahre: Meme-Jeopardy. Anna Bühler und Christian...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Dropbox will Daten in Deutschland lagern

Wie die WirtschaftsWoche aktuell exklusiv berichtet, plan der Cloudspeicher-Anbieter Dropbox noch in diesem Jahr, seine Daten für deutsche Kunden auch in Deutschland zu lagern:...

Posted on by Frank Stohl