Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Facebook-Party kann teuer werden


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Facebook-Party kann teuer werden

Denn fast genau vor einem Jahr lud eine junge Frau zu ihrer Geburtstagsparty ein. Nu gibt es die Polizei-Rechnung: Aufruf zur Facebook-Party kostet knapp 10.000 Euro Strafe. Da sind Getränke, Essen und Deko nicht mal dabei. Selbst die in Polizeikluft wollen dafür nicht strippen.

facebook party

Die Party wurde zwar vom Geburtstagskind zurückgezogen, und auch die Landeshauptstadt Magdeburg untersagte die Veranstaltung, dies hielt allerdings 500 Gäste nicht davon ab, doch zu erscheinen. Diese wurden von 57 Polizisten daran gehindert, bis zum vermeintlichen Partyort vorzudringen.

Das macht grob 170 Euro pro Polizist an dem Abend um auf 500 Partygäste aufzupassen. Zahlen muss ein anderer, der nach Rückzug der Party diese erneut eingestellt hatte.

Related Articles

Mastodon das neue Twitter?
Technikwelt

Mastodon das neue Twitter?

Mastodon ist ein ausgestorbenes Rüsseltier – und eine kostenlose Plattform, die sich als dezentrale Alternative zu Twitter etablieren will: Dezentral und Open Source: Ist Mastodon...

Posted on by Frank Stohl
Covid19 und die Schmierinfektion
Weltgeschehen

Covid19 und die Schmierinfektion

Viele Länder halten die Übertragung von COVID-19 über Oberflächen nicht mehr für relevant: Warum China noch immer alles desinfiziert. Zum einen gibt es inzwischen genügend...

Posted on by Frank Stohl