Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Piraten in Umfragen schlecht wegen Festnetz?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Piraten in Umfragen schlecht wegen Festnetz?

Die Piratenpartei könnten bei der Bundestagswahl im September 2013 mit deutlich mehr Wählerstimmen überraschen: Piraten in Umfragen mit falschem Wert, weil Wähler nicht richtig erfasst werden. Menschen die die Piraten wählen sind schlecht über das Festnetz erreichbar – so der Tenor des Parteienforschers. Aber die Institute rufen doch nicht nur im Festnetz an? Die haben bestimmt schon den Mobilfunk mitbekommen, oder etwa zu teuer? Man könnte Fax-Umfragen hinzufügen um das Defizit auszugleichen.

Related Articles

AirPods sind Erfolg
Apfelwelt

AirPods sind Erfolg

Tim Cook hat sich nun gegenüber CNBC zum jüngsten Apple-Produkt geäußert und die AirPods als riesigen Erfolg bezeichnet: AirPods ein gewaltiger Erfolg – sagt Cook. Die...

Posted on by Frank Stohl
Android mit Kotlin und nicht aktuell
Technikwelt

Android mit Kotlin und nicht aktuell

Google hat auf der Entwicklerkonferenz I/O 2019 verkündet, dass Kotlin jetzt die bevorzugte Programmiersprache für Android-Apps ist: Google macht die Java-Alternative Kotlin zur...

Posted on by Frank Stohl