Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

With Friends aber ohne Schlumpfbeeren


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
With Friends aber ohne Schlumpfbeeren

Die Spiele „Matching With Friends“, „Words With Friends“, „Running With Friends“ – nicht aber „Bang With Friends“ gehört zum Angebot des Entwicklers Zynga: Zynga sieht seine Marke durch Sex-App verletzt. Da kann man auch keine Schlumpfbeeren nachkaufen – also es grenzt sich dann doch schon deutlich von Angebot ab. Da aber Zynga es gerade nicht so mit dem Geld verdienen hat, versucht man wohl in neuen Geschäftsfelder Geld zu bekommen.

Bang With Friends„ist eine Erweiterung für sämtliche Social-Meida-Plattformen. Man markiert dort unter seinen Freunden die, mit denen man gerne Sex haben möchte, und wenn der Andere auch die Erweiterung hat und auch klickt, bekommen beide eine eMail und haben wohl Spaß.

Related Articles

Das Gehirn eines Managers
Medienwelt

Das Gehirn eines Managers

Was auch immer Sie glauben, über die Entscheidungsfindung der besten Manager zu wissen – es ist wahrscheinlich kompletter Unsinn: Wie es im Gehirn eines Managers aussieht. Wobei...

Posted on by Frank Stohl
Das Ende der Casting-Shows
Fernsehwelt

Das Ende der Casting-Shows

Das Vorbild “American Idol” wird abgesetzt: DSDS – Das unendliche Trauerspiel. Auch hierzulande sinken die Quoten und von den Live-Shows hat man sich auch verabschiedet....

Posted on by Frank Stohl