Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Merkel hat Neuinternetland gefunden


Frank Stohl
@frankstohl
Merkel hat Neuinternetland gefunden

Nach dem gestern zum Obama-Besuch die Bundeskanzlerin Merkel meinte: „Das Internet ist für uns alle Neuland“. Ging es los auf Twitter und anderen Diensten im Netz: Twitterregung nach Merkels „Neuland“-Bemerkung. Der Nachrichtensender N24 meldete sogar: Merkel erntet Spott und Hohn. Abgesehen vond er Springer-Presse, die hielten zu Merkel: Die Kanzlerin spricht doch den meisten aus der Seele. Der Focus schiebt noch hinterher: Frau Merkel hat Recht: Wir leben alle im #Neuland. Die Frankfurter Allgemeine hat es eher erkannt: Angela Merkel im #Neuland der Häme. Ja genau, wer sich da lächerlich macht, wird ausgelacht. Aber wo ist das nicht so?

Symbolbild: Die Bundeskanzlerin Merkel entdeckt #Neuland

Symbolbild: Die Bundeskanzlerin Merkel entdeckt #Neuland

Oh weh, haben wir nicht neulich 40 Jahre Internet gefeiert? Seit wann gibt es Internet für Privatmenschen in Deutschland? Anfang der 1990er? Ja, das Internet ist quasi neu. Okay, viele haben sich nicht damit beschäftigt, weil sie dachten,d as setzt sich eh nicht durch. Tja, blöd. Aber das ist noch lange kein Grund zu behaupten, alle hätten keine Ahnung. Der Großteil der Bevölkerung hat nun keine Ahnung, weil man wohl schon wieder etwas Neues lernen muss.

Related Articles

Politikwelt

Öffentliche WLAN-Hotspots sollen überwacht werden

Beim Abhören von Telefon- und Internetanschlüssen wird nach einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ eine bestehende Lücke geschlossen: WLAN-Hotspots sollen überwacht...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

TV killed the Newspaper-Star

Die TV-Einschaltquoten messen nicht, wie viele Menschen welche Sendungen sehen, sondern was die Menschen sehen, die Zeit genug haben, an der Quotenmessung teilzunehmen: Die...

Posted on by Frank Stohl