Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Shazam will TV-Inhalte erkennen


Frank Stohl
@frankstohl
Shazam will TV-Inhalte erkennen

Nach der Erkennung von Musik kommt nun das Bild: Shazam will auf TV-Geräte und Inhalte erkennen. Wobei nicht nur die Sendungen erkannt werden sollen – oder halt auch, nein, die Dinge im Fernsehbild sollen erkannt werden. Wem also die Tischlampe in der Lieblingsserie gefällt, der nimmt dazu bald das Smartphone und macht ein Foto davon. Was allerdings bereits seit 2010 mit Amazon schon funktioniert: Live-Produkterkennung via Foto? Die Amazon iPhone-App macht’s möglich!. Aber okay, warum auch nicht.

Symbolbild: verdammt großer Fernseher.

Symbolbild: verdammt großer Fernseher.

Man kann dann auch endlich das TV-Bild des Nachbarn fotografieren und so erkennen, welche DVDs er gerne schaut…

Related Articles

Medienwelt

The Chemical Brothers auf Formel 1

Die neue Chemical-Brothers-Single als ganz schnelles Soundlogo: Das ist das schnellste Soundlogo der Welt. Wow. Nicht schlecht. „Neeeum“ heißt das Soundlogo, das sich...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

iPhone mit iOS12 immer noch auszulesen?

Apple iOS 12 deaktiviert nach einer bestimmten Zeit den USB-Anschluss, damit GrayShift, Cellebrite und andere Tools den PIN-Code nicht knacken können: Apple bestätigt neuen Schutz...

Posted on by Frank Stohl