Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Geiz ist tödlich, für Andere


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Geiz ist tödlich, für Andere

Die Frauen nähen wie Getriebene, sie werden beleidigt, sexuell belästigt, geschlagen: Modetrends in Europa, Tote in Bangladesch. Tja, das ist halt das Dilemma: Unser Wohlstand beruht auf der Ausbeutung der Dritten Welt. Wenn wir weniger Ausbeuten, geht es denen besser, uns evtl. aber schlechter – allerdings auf verdammt hohem Niveau. Geiz ist geil, aber leider dürfen dafür Menschen sterben oder elend leben. Sollte man beim nächsten Kauf beachten.

Bevor hier gleich wieder jemand kommentiert „aber Du hast ja iPad und so“. Ja, habe ich. Apple zahlt in China auch nicht viel, die Bedingungen sind nicht toll, aber immerhin über dem Mindestlohn.

Die Frage ist: wollen wir Abstriche in unserer Lebensqualität machen um in fernen Ländern den Menschen mehr Humanität zu gewährleisten? Wenn ja, wie viel?

Update: Was die Kinderarbeit und Samsung angeht: Keine Hinweise auf Kinderarbeit aber viele andere Probleme.

Related Articles

Nordkorea wirft Atomwaffenproduktion wieder an
Politikwelt

Nordkorea wirft Atomwaffenproduktion wieder an

Medial von der ISIS verdrängt zu werden muss schon hart sein als Diktator: Nordkoreas nächste Drohung – Atomwaffenproduktion angeblich erneut gestartet. Die echte oder...

Posted on by Frank Stohl
Industrie 4.0 – Risiken durch IT-Sicherheitslücken
Technikwelt

Industrie 4.0 – Risiken durch IT-Sicherheitslücken

Die Wissenschaft stochere im Nebel, wenn sie Gefahren erkundet, die der vernetzten Industrie durch IT-Angriffe drohen: Industrie 4.0 – Risiken durch IT-Sicherheitslücken...

Posted on by Frank Stohl