Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Pirate-Bay über Twitter vorgeladen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Pirate-Bay über Twitter vorgeladen

Die Nachricht bekamen die Pirate-Bay-Jungs per Twitter, da die Snail-Mail wieder zurück kam: Pirate-Bay-Macher sollen in Amsterdam vor Gericht erscheinen. Mein tiefster Respekt vor denen:

„Wir haben es auch postalisch versucht, aber die scheinen flüchtig zu sein. Jedenfalls wurde die Post abgewiesen“, sagte Kuik. Deshalb habe man es auch über alle verfügbaren Internetwege versucht. „Das Internet funktioniert sowohl für die Verteidiger des Urheberrechts wie für dessen Verletzer. Nun wissen die drei, dass am 21. Juli in Amsterdam verhandelt wird.“

Okay, Ziel ist es PirateBay.org in den Niederlanden zu verbieten/sperren oder so. Keine Ahnung, warum die Jungs da erscheinen sollen. Die von der Leyen hat ja auch nicht die Kinderpornoseitenbetreiber eingeladen um die Stopp-Schild-Sache zu besprechen

Related Articles

Mr. Robot Staffel 2 bei Amazon
Fernsehwelt

Mr. Robot Staffel 2 bei Amazon

Ab dem heute stehen alle 12 Episoden der zweiten Staffel von Mr. Robot exklusiv bei Amazon Prime Video in deutsch bereit: Mr. Robot Staffel 2 ist da. Die Serie dreht sich um den...

Posted on by Frank Stohl
Bitcoin in El Salvador Zahlungsmittel
Politikwelt

Bitcoin in El Salvador Zahlungsmittel

Auf den Tausch von Bitcoin soll zudem keine Kapitalertragsteuer erhoben werden: In El Salvador ist die Digitalwährung Bitcoin ein gesetzliches Zahlungsmittel. Ob sich das Land...

Posted on by Frank Stohl