Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Lebensversicherer gestärkt, Sparer eher weniger


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Lebensversicherer gestärkt, Sparer eher...

In einer Nacht- und Nebelaktion hat der Bundestag das Versicherungsvertragsgesetz geändert und damit den Lebensversicherungen mehr Flexibilität bei der Auszahlung ihrer Kunden eingeräumt: Bundestag entlastet Lebensversicherer. Ja aber warum das denn?

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Unternehmen künftig in Schwierigkeiten geraten könnten, hieß es darin. Zudem kamen Bedenken auf, denen zufolge schon im Jahr 2018 einige Versicherer ihren Verpflichtungen nicht mehr nachkommen könnten.

Oh, so schnell geht das.

Trotz der nach Ansicht der Branche beherrschbaren Lage erarbeitet der Finanzausschuss am vergangenen Mittwoch einen Gesetzesentwurf, der in der Nacht zum Freitag ohne Aussprache den Bundestag passierte.

Somit wurde ein neuer Rekord aufgestellt, die 27 Sekunden vom Meldegesetz sind nun durch 0 Sekunden aufgehoben.

Dann wird das wie bei den Bausparverträgen laufen: sie wollen ihre Lebensvbersicherung? Ja, so nach 5-8 Jahre Wartezeit sind sie dann dran. Viel Spaß, an alle Sparer der Nation.

Related Articles

„Machete Kills in Space“ kommt in die Kinos
Filmwelt

„Machete Kills in Space“ kommt in die Kinos

Danny Trejo verkündet Sequel: Machete Kills In Space wird noch dieses Jahr gedreht. Na wunderbar, Teil 1 „Machete“ und Teil 2 „Machete Kills“ waren ja...

Posted on by Frank Stohl
Junge Europäer ohne Religion
Politikwelt

Junge Europäer ohne Religion

Ohne Glauben an Gott glücklich sein? Junge Europäer brauchen keine Religion. Ja aber warum braucht man einen imaginären fremdbestimmten großen Freund um glücklich zu sein? Fragte...

Posted on by Frank Stohl