Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Steuergelder für Öko-Autos?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Steuergelder für Öko-Autos?

Die Autobranche darbt, aber das mit dem Darben ist so eine Sache: Autoindustrie massiv fördern. Also das meint Oettinger, aber der meint ja viel, meist nichts Gutes.

Die Finanzkrise hat Europas Automarkt tiefe Schrammen zugefügt. In einigen Ländern haben sich die Verkaufszahlen mehr als halbiert. Zudem tun sich die Hersteller schwer damit, die für das Jahr 2020 beschlossenen Klimaziele der EU zu verwirklichen. Mit gezielten Subventionen könnte die Politik die Branche stärken und neue Technologien fördern, sagen Experten.

Ah so, wir Steuerzahler sollen also nun die Entwicklung für Umweltfreundliche Autos zahlen. Also nicht beim Kauf, sondern schon vorher. Die Gewinne zwischen 2010 bis heute sind wohl schon wieder weg. Schade eigentlich. Also wenn die Jungs der Innovations Branche Automotiv ihre Dreckschleudern nicht in den Griff bekommen, dann sollten sie es halt lassen.

Related Articles

CDU und die Bestechung in Thüringen
Politikwelt

CDU und die Bestechung in Thüringen

So sind sie halt, die Christdemokraten: Vorwürfe wegen versuchter Bestechung gegen CDU weiten sich aus. Worum es geht: Inzwischen wird von einem weiteren SPD-Mandatsträger...

Posted on by Frank Stohl
Versandhandelsverbot für Pille danach?
Politikwelt

Versandhandelsverbot für Pille danach?

Mehrere Ländergesundheitsminister wollten über den Bundesrat ein Versandhandelsverbot dieses Medikaments zur Verhinderung einer ungewollten Schwangerschaft erwirken: „Pille...

Posted on by Frank Stohl