Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Bundespolitik der Piraten


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Die Bundespolitik der Piraten

Die Ex-Geschäftsführerin der Partei will angeblich in die Bundespolitik zurückzukehren: Weisband erwägt Kandidatur für den Bundestag. Der Sebastian Nerz, Christopher Lauer, Anke Domscheit-Berg, Laura Dornheim aka Schwarzblond und eben Marina Weisband – ja, das wäre mal eine kompetente Truppe. Vielleicht noch ein männlicher Kandidat wie Udo Vetter (Der Innenminister meiner Träume) dazu und los geht es in den Bundestag für die Piraten. Eine Truppe denkender Menschen denen es um das Land geht – für Deutschland auf jeden Fall eine neue Herausforderung.

Related Articles

Amazon kauft Kinokette
Filmwelt

Amazon kauft Kinokette

Die Eigner der deutschen UCI-Filmtheater verhandeln eine Übernahme durch Amazon: Amazon will wohl die weltgrößte Kinokette kaufen. Wie, Amazon kauft Kinokette? AMC Theatres hatte...

Posted on by Frank Stohl
Musik-Tipp: Hipsta – We kill Hipsta
Medienwelt

Musik-Tipp: Hipsta – We kill Hipsta

Da ist mir im Internet eine Band über den Weg gelaufen: Hipsta mit dem Album „Kill my Hipsta“. Hier haben wir dann zwei EPs aus dem Album: Let it go. und das...

Posted on by Frank Stohl