Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Fette Beute bei der Abwicklung


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Fette Beute bei der Abwicklung

Die Insolvenzverwalter der Drogeriemarktkette Schlecker und deren Tochter Ihr Platz, Arndt Geiwitz und Werner Schneider, bekommen für ihre Arbeit rund 15 Millionen Euro: 15 Millionen Euro für die Insolvenzverwalter. Vielleicht sollte man daran etwas ändern. Denn in dem vergangenen halben Jahr hat dieser mensch garantiert nicht so viele Werte gesichert, wie er scheint zu verdienen. Also die 15 Millionen hätten wir doch eher in den Neubeginn der ehemaligen Angestellte investieren können.

Related Articles

TV-Tipp: Serie „Tyrant“
Fernsehwelt

TV-Tipp: Serie „Tyrant“

Mal eine Serie mit dem Problem, das man in die Politik einer Diktatur gezogen wird, wenn man Sohn des Herrschers ist: Im Zentrum der FX-Serie „Tyrant“ steht der seit 20 Jahre...

Posted on by Frank Stohl
25 Jahre Adobe Photoshop
Apfelwelt

25 Jahre Adobe Photoshop

Adobe feiert in diesem Monat den 25. Geburtstag von Photoshop: Leben ohne Adobe – Möglich, aber sinnlos. Im Jahr 1990 gab es die erste Version des beliebten...

Posted on by Frank Stohl