Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Newsaggregatoren und Blogger sind dran


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Newsaggregatoren und Blogger sind dran

Weil sich immer mehr Medienhäuser sich Nachrichtenquellen von AP, dpa, Reuters und so sparen wollen und lieber von anderen Medien abschreiben, klagen die Nachrichtenagenturen so langsam über sinkende Einnahmen. Aber jetzt wird zurückgeschossen: AP wehrt sich gegen Newsaggregatoren und Blogger. Moment, was haben die Blogger auf einmal damit am Hut? Nur weil die einen nimmer zahlen wollen werden die anderen abgemahnt? Bei Newsaggregatoren verstehe ich es evtl. noch, sammeln diese doch Nachrichten und stellen sie dar um Geld zu machen. Aber Blogger?

Related Articles

Smarte Assistenten fragen zu oft?
Apfelwelt

Smarte Assistenten fragen zu oft?

Das haben fünf Forscher der US-amerikanischen Northeastern University in Zusammenarbeit mit Kollegen vom Imperial College in London untersucht: Alexa aktivieren? So häufig...

Posted on by Frank Stohl
MH370 war doch nicht da, wo gedacht
Technikwelt

MH370 war doch nicht da, wo gedacht

Die Maschine des vermissten Fluges MH370 befindet sich nicht im abgesuchten Unterwassergebiet südlich der Westküste Australiens: „Bluefin-21“ findet keine Trümmer. Da...

Posted on by Frank Stohl