Twitter testet Stories

Eine Timeline ist nicht genug.


Frank Stohl
@frankstohl
Twitter testet Stories

„Fleets“ heißt er – der Story-Modus, den Twitter derzeit testen lässt: Jetzt testet auch Twitter ein Story-Feature. Wenn dir die Ideen ausgehen, was mach was mit Sticker und Stories.

Wie schon öfters gesehen: oben eine neue Timeline nach rechts.

Ich habe das noch nicht kapiert, schon bei Instagram. Warum eine Timeline nach unten mit Fotos und Videos, zusätzlich eine Timeline nach rechts mit Videos und Fotos braucht?

Schlimm ist nur, dass immer mehr Apps dies umsetzen – warum auch immer. Wir mögen wohl Geschichten. Wobei es ja meist nur kurze Videos sind.

Wann kommt eigentlich die Timeline nach links? Da könnten Fotovideos rein…

Selbst der Norton-Commander soll noch Stories bekommen.
Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Politikwelt

Heute live: Literarischer Realitätsabgleich anhand des Romanes 1984

In literarischen Werken spiegelt sich die Wirklichkeit, Autoren beeinflussen gesellschaftliche Diskussionen und Entwicklungen: Literarischer Realitätsabgleich. Heute ab 20:00 Uhr...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Rente kaputt gemacht?

Die gesetzliche Rentenversicherung gerät 125 Jahre nach ihrer Einführung an ihre Grenze: Norbert Blüm beklagt Zustand der Rente. Ja aber nur, weil wir das so wollen. Der Rente...

Posted on by Frank Stohl