Neuer Trend: Lach-Show


Frank Stohl
@frankstohl
Neuer Trend: Lach-Show

Im Januar wird ProSieben unter dem Titel „Pokerface“ eine neue Show starten: ProSieben kommt Amazon mit neuer Lach-Show zuvor. Habe ich einen Trend verpasst?

Mit „Pokerface – nicht lachen!“ hat der Privatsender jetzt bereits den nächsten Neustart angekündigt. Geplant sind vorerst zwei Folgen, die am Donnerstag, den 7. und 14. Januar jeweils um 20:15 Uhr ausgestrahlt werden. Produziert wird das Format von Redseven Entertainment.

Wenn nun alle erfolgreiche Spiele von Wettkampf-Shows in einzelne Events abgefertigt?

Also irgendwie werden die Spieleshows immer belangloser, sowohl vom Inhalt als von den Spielen. Also wenn man da spannender unterhalten werden will, schaut man sich Spiele im Kindergarten an, da ist wenigstens noch Action.

Related Articles

Fernsehwelt

Gesammelte Nachrichten zum Sony-Hack, Teil 3

Wir sollen ja nicht mehr Details zum Sony-Hack veröffentlichen: Sony droht Medien nach Hacker-Leak – Gestohlene Informationen dürfen nicht verwendet werden. Also begnügen...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Aliens mit Kristallen schwer im Kommen

Die Glitzernde Vampire von Twilight waren gestern, Aliens mit Kristallen sind der neue heiße Scheiß: Das ganze Alien-Erotik-Programm. 2011 erschien Band 1 in englisch, nun 2014 in...

Posted on by Frank Stohl