TÜV will KI-Zulassung


Frank Stohl
@frankstohl
TÜV will KI-Zulassung

Das Ende der Menschheit durch KI mit einem Zulassungsverfahren kontrollieren? TÜV-Verband fordert Zulassungsverfahren für gefährliche KI-Anwendungen. Nun, was ist denn eine gefährliche KI?

KI-Systeme sollten dabei in Risikoklassen unterteilt und nach ihrem Gefährdungspotenzial reguliert werden. Die Maßnahmen könnten von einem vollständigen Regulierungsverzicht über formelle Vorgaben wie Transparenzpflichten und Zulassungsverfahren vor der Markteinführung bis zu einem Verbot bestimmter, besonders gefährlicher oder ethisch fragwürdiger KI-Anwendungen reichen.

Wer also eine KI entwickeln will, muss vorher ein Formular ausfüllen, bevor er loslegen darf?

Kleiner Tipp am Rande: bei der Frage „soll die KI die Menschheit vernichten?“ niemals mit Ja beantworten.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Politikwelt

Doch kein Friede mit Nordkorea?

Seine Fans forderten schon den Nobelpreis für Donald Trump, doch daraus wird vorerst nichts: Lieber kein Gipfel als ein schlechter. Das ging einfach viel zu schnell. Bei dem tempo...

Posted on by Frank Stohl
Spielewelt

Microsoft Xbox One X

Wie bereits vor einiger Zeit als „Scorpio“ angekündigt, hat Microsoft auf der Pressekonferenz der E3 2017 die neue Xbox offiziell vorgestellt: Microsoft Xbox One X...

Posted on by Frank Stohl