Manche nennen es „anregende Gespräche jenseits der Schmerzgrenze