NDR macht auf Creative-Commons

Im Rahmen eines Pilotversuchs, der am Mittwoch beginnt, stellt der NDR ausgewählte Beiträge seines Medien-Magazins “Zapp” und der Satire-Sendung “Extra 3″ im Internet unter einer so genannten “Creative-Commons-Lizenz” zur Verfügung: NDR erlaubt freie Vervielfältigung von TV-Beiträgen. Das nenne ich doch mal löblich. Eigentlich sollten alle Sendungen der

avatar

Frank Stohl

Seit 1992 privat im Internet unterwegs mit Sinn für das Wesentliche. Beruflich macht er "was mit Maschinen". Eine Katze und ein Kater sorgen für Beschäftigung.

Related Posts

2 Comments

Comments Closed