Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Die Kuh macht muh

Aber sie k?nnte noch viel mehr, wie Forscher jetzt herausgefunden haben. Die Bezeichnung „bl?de Kuh“ verdient dieses Nutztier eigentlich garnicht. So gelesen bei tagesschau.de. Auch bei K?hen gibt es eine Community, zwar surft eine Kuh noch nicht im Internet, aber wir lassen sie auch nicht. W?rden wir der Kuh mehr Freiheit lassen, dann k?nnte sie ihre Milch selber zapfen und evtl. sogar noch Eier legen. Dann m?sste die Gentechnik nur noch ein Fell herbeizaubern… am besten ein Nerzfell. Aber nein, wir lassen die K?he einfach auf der Wiese rumstehen. Da k?nnte das Fernsehen doch mal eine neue Sendung machen „Rollentausch – Eine Kuh im Landtag, der Poltiker auf der Wiese“. Dann w?ssten danach zumindest die Politiker, was wirklich bl?hende Landschaften sind. Die Kuh k?nnte in der Politik auch nicht einen gr??eren Schaden anrichten als der Politiker. Nur das „aussitzen“ und „Gras ?ber die Sache wachsen lassen“ h?tte eine neue Bedeutung.

Related Articles

Medienwelt

Fifa-Chef Sepp Blatter stellt sein Amt zur Verfügung

Eine große Wendung im FIFA-Korruptionsskandal: Fifa-Chef Sepp Blatter tritt zurück. Also so direkt nicht, er will in einer neuen Sitzung sein Amt zur Verfügung stellen. „Ich...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Eine wirklich abgefahrene Geschichte von 3sat

Anlässlich des 30. Geburtstags des Fernsehsenders 3sat gab es eine Fernsehsendung aka Fernsehmärchen von Memo Jeftic und Till Kleinert mit dem wechselvollen Werdegang des Kultur-...

Posted on by Frank Stohl