Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Abitur in Mathe zu schwer?


Frank Stohl
@frankstohl
Abitur in Mathe zu schwer?

Zehntausende Schüler bundesweit beklagen sich über ein zu schweres Mathe-Abitur: Mathe-Abi – wirklich zu schwer? Oh, nein – wie konnte dies passieren. Damit hatte wohl keiner gerechnet.

Die Schüler beanstanden, dass die Aufgaben zu schwer und zu umfangreich gewesen seien; es habe sogar Aufgabenstellungen gegeben, die so nie zuvor behandelt worden seien.

Oh, dann klappte das mit dem Auswendiglernen nicht? Blöd. Aber Kognition beim Abitur vorauszusetzen ist in diesen Zeiten auch etwas gewagt.

Eine Frage stellet sich nun: wer ist nun blöder? Die Lehrer oder die Schüler?

An einem Gymnasium in Göppingen habe ich gesehen wie Eltern Motivationsplakate für die Abiturenten aufhängen. Ich machte mich erste über „Viel Glück lustig“, denn sollte da nicht stehen „Du schaffst es, wir glauben an Dich“, „Du bekommst es hin“ – oder so. Na egal, nun verstehe ich das mit dem Glück besser…

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Politikwelt

Nieder mit dem Bargeld!

Banken und Staaten ziehen gegen das Bargeld ins Feld: Angriff auf das Bargeld. Nun, sagen wir so: es hat ja auch schon einige Jahre auf dem Buckel. Wobei ich eher denke, man will...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Petition für Abschaffung „Gotteslästerungsparagraph“

Ah, es gibt eine Petition: Streichung des Gotteslästerungsparagraph. Ja das kommt mir mal entgegen. Also es geht um den § 166 des Strafgesetzbuches: (1) Wer öffentlich oder durch...

Posted on by Frank Stohl