Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Disney+ startet im November


Frank Stohl
@frankstohl
Disney+ startet im November

Der Streamingdienst wird übrigens über die üblichen Apps für Smart TVs und Co verfügbar sein, ohne eigene Hardware: Disney+ startet im November – Der große Angriff auf Netflix.Wer also auf Gesang in Film und Serie steht, wird ein neues Abo benötigen.

Der Dienst wird zunächst in den USA starten, doch man möchte natürlich auch international aufgestellt sein. In den kommenden zwei Jahren will man Europa erobern, Deutschland dürfte also 2020 oder 2021 in den Genuss kommen.

In Deutschland gibt es ja dann noch den freien Fernsehkanal. Mal schauen, wie es da dann weiter geht.

Auch im Herbst startet ja noch Apple+ es bleibt also spannend, wer was vom Kuchen abbekommt. Aber das ein Nutzer 4-7 15 Euro Abos abschließt, wird wohl eher nicht für die Masse in Frage kommen.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Medienwelt

Cebit nimmer so beliebt?

Ach, wirklich? Das Interesse an der Cebit schwindet. Also Gefühlt war der Zenit der Bürokomminikationsmesse die Ankunft der Mobilfunkprovider Ende des letzten Jahrhunderts....

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Rundfunkbeitrag soll alle 2 Jahre steigen

Zukünftig soll er alle zwei Jahre steigen und an die Inflationsrate gekoppelt werden: Steigt der Rundfunkbeitrag künftig alle zwei Jahre automatisch? Tja, das mit dem Sparen hat...

Posted on by Frank Stohl