Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Rundfunkgebühren via Steuer?


Frank Stohl
@frankstohl
Rundfunkgebühren via Steuer?

Die norwegische Regierung will die Rundfunkgebühren abschaffen und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk (NRK) mit Steuergeldern finanzieren: Norwegen will Rundfunkgebühren abschaffen. Diese Lösung über Steuer finde ich für eine staatliche Grundversorgung ideal.

Keine Ahnung,w arum dies bei uns anders sein muss, aber wieso sollen nur die bezahlen die einen Haushalt haben?

Die ganze unsägliche Sache mit Autoradios, Firmenfahrzeugen und Computer die Internet können wäre dann dahin.

Die Steuer ist je nach Einkommen gestaffelt und muss ab dem 18. Lebensjahr bezahlt werden.

Gute Idee. Bitte nachmachen.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Politikwelt

Alphabet startet 2018 noch Robotertaxis

Der US-Bundesstaat Arizona hat Waymo eine Genehmigung erteilt, Robotertaxis auf den Straßen fahren zu lassen: Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen. So beginnt die...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Die Simpsons rassistisch?

Die Anzeichen verdichten sich, dass die umstrittene Darstellung des indischen „Simpsons“-Charakters Apu Nahasapeemapetilon, dazu führt, dass die Figur komplett...

Posted on by Frank Stohl