Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Das Internet schon kaputt?


Frank Stohl
@frankstohl
Das Internet schon kaputt?

Das mit der Urheberrechtsreform lief jetzt nicht so, also mal 2 Jahre abwarten, was da kommt. Es gibt jetzt mehrere Szenarien:

a) Die Social Media-Firmen zahlen brav eine Pauschale an eine art digitale GEMA. Alle sind glücklich, Inhalte müssen nicht gefiltert werden. Das Leben geht weiter und die Banker von Facebook & Co sind mit weniger Geld glücklich.

b) Die Social Media-Firmen zahlen nicht. Haben wir ihnen 2018 bereits mit der DSGVO das Leben schwer gemacht, wird nun noch mehr des Gewinnes durch die Rechteinhaber abgeschöpft. Es wird gefiltert. Viele Inhalte verschwinden, Social Media wird uninteressanter. Die Frage ist, wie es sich auf Messenger-Dienste auswirken wird. Denn da werden Inhalte ohne Lizenzen weiter geteilt. Diese werden der nächste Schritt sein um Inhalte zu kontrollieren und zu filtern.

c) Die Social Media-Firmen zahlen nicht, haben aber auch keine Lust auf Filter. Nach ein paar teuren Strafen ziehen die sich aus Europa zurück. Amerika und Asien ist dann viel interessanter. Die Deutschen entdecken StudiVZ und die Stammkneipe wieder.

Es bleibt also spannend. Die Frage ist, was mit kleineren Plattformen passiert.

Related Articles

Politikwelt

Unternehmen sollten alle fünf bis zehn Jahre die Strategie ändern

Der Innovationsforscher Gunter Dueck meint: Alle fünf bis zehn Jahre die Strategie ändern. Denn nicht hängt eher wie ein Klotz am Bein als eine vergangene Ideologie. Wenn das...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Göppingen kommt New York etwas näher

Es dürfte selten vorkommen, dass bei Sitzungen des Göppinger Gemeinderats Kinderträume wahr werden: Hochhaus-Ellipse für 750 Ingenieure. Also 13 Stockwerke mit 53 Meter –...

Posted on by Frank Stohl