Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Amazon Dash-Button ist Geschichte


Frank Stohl
@frankstohl
Amazon Dash-Button ist Geschichte

Während in Deutschland der Streit um Amazons WLAN-Bestellknöpfe noch nicht durchgefochten ist, schafft der Online-Händler sie weltweit ab: Amazons Dash-Button ist tot – und zwar weltweit. Wer drückt auch noch einen Knopf, wenn er mitten im Kommunikationszeitalter es einen Sprachassistenten gibt.

Anderseits könnte die KI doch selbst Verbrauchsmaterial erkennen. Also das mit der Sprache ist wohl nur eine vorübergehende Vereinfachung der Bestellung. Aber ein Knopf wie ihn Neandertaler liebten, ist nun echt aus der Mode.

Wer einen Button hat, kann diesen noch nutzen bis die Batterie leer ist.

Related Articles

Technikwelt

Zu viel IT-Sicherheit ist nicht gut

Die beste Lösung ist nicht die sicherste, sondern die mit dem besten Kompromiss zwischen Komfort und Sicherheit: Zu viel Sicherheit kann schaden. Ja, das stimmt. Ein Haus ohne...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Zwei-Faktor-Authentifizierung aka OTP

Ab sofort ist es möglich, Authentifizierungs-Apps von Drittanbietern für den Log-in zu verwenden: Instagram unterstützt jetzt Apps zur Zwei-Faktor-Authentifizierung. Also nur ein...

Posted on by Frank Stohl