Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Wer haftet bei autonome Unfälle?


Frank Stohl
@frankstohl
Wer haftet bei autonome Unfälle?

Die Automatisierung wird den Straßenverkehr sicherer machen und viele Unfälle verhindern, doch Fehlfunktionen der Systeme seien nicht ausgeschlossen, mahnt der ADAC: Wer haftet bei Verkehrsunfällen?

Zu Beginn muss das autonome Auto die Straße mit Menschen teilen, die auch Autos steuern. Dies könnte zum Problem werden, aber wenn mal alle Autos autonom fahren, dürfte das Problem verschwindend gering sein.

„In Zukunft wird es vielleicht nicht immer einen Schuldigen geben“, meint DAV-Verkehrsanwältin Daniela Mielchen.

Ja aber wen hängen wir dann?

Nun, Maschinen sind ja nicht neu. Automatische Anlagen auch. Wie ist es dort?

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Fernsehwelt

Film-Tipp: Zero Days – World War 3.0

Die Geschichte von des Schädlings Stuxnet und dem Auftakt des digitalen Kriegs: Zero Days. Heute erscheint der Film auf Medien und digital. Sollte man sich anschauen, wie Länder...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Petition für Abschaffung „Gotteslästerungsparagraph“

Ah, es gibt eine Petition: Streichung des Gotteslästerungsparagraph. Ja das kommt mir mal entgegen. Also es geht um den § 166 des Strafgesetzbuches: (1) Wer öffentlich oder durch...

Posted on by Frank Stohl
%d Bloggern gefällt das: