Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Lindenstraße-Demos gegen Ende der Serie


Frank Stohl
@frankstohl
Lindenstraße-Demos gegen Ende der Serie

Fans der Fernsehserie „Lindenstraße“ wollen am Samstag gegen die Absetzung der Serie im kommenden Jahr demonstrieren: „Lindenstraße“-Fans gehen auf die Straße – Demos gegen Absetzung. Wer also ebenfalls Fan der Serie ist:

Für die angemeldete Kundgebung um 14 Uhr in der Nähe des Kölner Doms rechne man mit mindestens 500 Teilnehmern, sagte am Montag Andreas Sartorius von der Initiative „Lindenstraße muss bleiben!“. Am 2. Februar sei eine zweite Demo in München geplant und am 23. Februar dann wieder eine in Köln.

Initiator Andreas Sartorius von „Lindenstraße muss bleiben!“ ist der Meinung, die „Lindenstraße“ sei sehr progressiv und greife gesellschaftlich relevante Themen auf. Dies sei der Politik ein Dorn im Auge.

Hm, also zu viel politischen Einfluss im Fernsehen haben wir schon lange: Politischer Einfluss auf ARD und ZDF – Mit voller Kraft (Artikel aus dem Jahre 2012) Daran hat sich leider nichts geändert.

Ob allerdings diese Kräft ausgerechnet die Lindenstraße beenden – hmmm…

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Medienwelt

Sommerhit? ApeCrime mit Füße hoch

Nach den WM-Songs ist vor dem Sommerhit, den Anfang machen die Youtuber ApeCrime mit dem sehr animierenden Titel: FÜßE HOCH. Wir vergessen dabei aber nicht Anders Nilsen mit...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Griechenland raus, Europa tot?

Wer es wagt, das neoliberale Dogma auch nur zu hinterfragen, wird gnadenlos von seinen europäischen „Partnern“ an die Wand gestellt: Operation geglückt, Europa tot. Also wie war...

Posted on by Frank Stohl
%d Bloggern gefällt das: