Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Blockchain erfolgreich manipuliert


Frank Stohl
@frankstohl
Blockchain erfolgreich manipuliert

Die Kryptobörse Coinbase meldet einen erfolgreichen Angriff auf die Blockchain von Ethereum Classic: Mehr als eine Million Dollar doppelt ausgegeben. Tja, wer 51 Prozent der Server verändert hat die Daten in der Hand.

Kryptowährungen, die auf einem Proof-of-Work-Algorithmus basieren, können manipuliert werden, wenn ein Angreifer mehr als die Hälfte der Mining-Power kontrolliert.

Wer also mit wenige Server eine Blockchain betreiben will, der muss auch für Sicherheit sorgen.Erst wenn es viele Server sind, geht man davon aus, dass es zu aufwändig ist, über 50 Prozent zu hacken.

Related Articles

Politikwelt

Bedarf nach mehr Bandbreite steigt

Die Nachfrage nach Datenübertragungskapazität steigt bis 2020 in Deutschland auf 200 MBit/s im Down- und 120 MBit/s im Upstream: Nachfrage für Bandbreite liegt bald bei 200...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Pflichttermin: PrismCamp Stuttgart 2014

An der re:pubica 2014 war es ein großes Thema, und auch sonst weigert sich nur die Politik es anzufassen. Durch Edward Snowdens Veröffentlichungen und die dadurch bekannt...

Posted on by Frank Stohl