Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Tatortreiniger am Ende


Frank Stohl
@frankstohl
Tatortreiniger am Ende

Für den „Tatortreiniger“ ist Schluss – auch wenn Schauspieler Bjarne Mädel um seinen Schotty trauert wie um einen guten Freund: Die Kultserie wird nach 31 Folgen eingestellt.

Wir hören nicht auf, weil wir keine Lust mehr haben. Wir haben alle den hohen Anspruch an uns, immer wieder zu überraschen und besser zu werden – da ist es nur konsequent, jetzt zu sagen: Das war’s.“

Die Autorin hat Angst Handlungstechnisch in der Belanglosigkeit zu versinken.

Zum Abschluss gibt es am 18./19. Dezember noch einmal vier neue Ausgaben der halbstündigen Geschichten. In der 31. und letzten mit dem Titel „Einunddreißig“ (19. Dezember/22.30 Uhr) begegnet Schotty Menschen, die er aus früheren Jobs kennt – und am Ende steht sein eigenes Leben auf dem Spiel.

Na dann freuen wir uns auf die letzten Folgen.

Related Articles

Fernsehwelt

Die TV-Flops 2018

Die US-Serien bleiben weiterhin ein Problemfall fürs deutsche Fernsehen, doch auch bei Eigenproduktionen gab es etliche Fehlschläge, sowohl im fiktionalen, wie auch im Show- und...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Plex cloud erspart das NAS

Plex Cloud macht einen eigenen Medienserver überflüssig: Mit Plex Cloud zur eigenen Netflix-Lösung. Wer Plex nutzt um Inhalte wie Filme, Serien, Fotos und Musik zu streamen, der...

Posted on by Frank Stohl