Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

SMS öffentlicher als gedacht


Frank Stohl
@frankstohl
SMS öffentlicher als gedacht

Dass 2-Faktor-Authentifikation per SMS keine unbedingt gute Idee ist, illustriert ein Vorfall in den USA: Millionen SMS offen und durchsuchbar im Netz. Dazu gehört auch mobileTAN der Banken. SMS ist eher wie eine Postkarte mehr nicht.

Die Security-Suchmaschine Shodan offenbart immer wieder ungesicherte Server, auf denen brisante Daten liegen. Ein Berliner Sicherheitsforscher hat nun offenbar die komplette SMS-Datenbank des US-Anbieters Voxox entdeckt – lesbar für jeden und sogar mit einem Suchinterface.

Ganz große Panne. Wer bei Kommunikation sicher gehen will, der sollte einen Messenger nutzen, der Ende-Zu-Ende-Verschlüsselung nutzt, ohne dass Dritte den private-Key haben.

threema_wachstum_2016

Die App Threema gibt es für kleines Geld für iOS und Android mit WebClient: Eine App um die Überwachung zu ärgern. Mit Schweizer Gründlichkeit Ende-Zu-Ende-verschlüsselt ohne Meta-Daten zu speichern.

Threema
Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 3,49 €
Threema
Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 2,99 €
Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Medienwelt

Roberto Blanco, der wunderbare Neger

In der ARD-Sendung „Hart aber Fair“ sollte sich eigentlich alles um die Flüchtlingskrise drehen: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nennt Blanco...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Industrie 4.0 am liebsten mit Fax?

Beim CeBIT-Schwerpunkt Digitalisierung hat die deutsche Wirtschaft noch Nachholbedarf, meint der Branchenverband Bitkom: Deutsche Unternehmen kommunizieren lieber per Fax. Och ne,...

Posted on by Frank Stohl