Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Wir machen alles zur Ladestation


Frank Stohl
@frankstohl
Wir machen alles zur Ladestation

In Anbetracht der Situation „Groteske Zustände an den Strom-Tankstellen“ will nun die Telekom einspringen: Telekom will aus Telefonzellen Ladestationen machen. Also aus Telefonzellen und VDSL-Verteiler Ladestationen machen.

Wenn ich so etwas lese, falle ich vor lachen immer vom Stuhl. Man hat da also einen Kasten und Strom dran. Hat die Telekom bei Bau der Telefonzellen und DSL-Verteiler wirklich so fette Kabel hingelegt, dass der Ladestrom für 2-4 Fahrzeuge drüber geht? Schon mal darüber nachgedacht? Also der Kasten und das Ladekabel ist das Kleinste Problem.

Will die Telekom die laden wie Tesla? Also 4 x 135 Kilowatt über die Telefonstrippen jagen? Also da muss der Glaube an Kupfer wirklich sehr hoch sein.

Anderseits: Was fehlt, sind die E-Autos, nicht die Ladestationen. Allerdings wenn sich das Verhältnis zu schnell ändert, gibt es Schlägereien an den Ladestationen und Menschen die nicht ans Ziel kommen, weil keine Station frei ist.

Related Articles

Technikwelt

20 Jahre alte Sicherheitslücke entdeckt

Mit der Entdeckung eines Ganzzahlüberlaufes im Entwurf des alteingesessenen Kompressionsverfahrens LZO hat Don A. Bailey von der Sicherheitsfirma Lab Mouse Security eine Büchse...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

USB und seine Logos

Nun sollen zahlreiche Logos Klarheit schaffen, an welche USB-Ports man welche Geräte anschließen darf: Viele neue Logos für universelle USB-Buchsen. Der ganze neue Stecker USB C...

Posted on by Frank Stohl