Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Was, wenn Flüchtlingsströme zu groß werden?


Frank Stohl
@frankstohl
Was, wenn Flüchtlingsströme zu groß werden?

Tja, da kam erst neulich der Roman „Die Hungrigen und die Satten“ als Fiktion, und schon fängt es an zu passieren:

Solange wir gegen die ungerechte Verteilung des Reichtums nicht tun, werden es größere Menschenströme und mehr Menschenströme. Welche Grenze hält mal 300.000 Flüchtlinge auf? Wer schießt auf Menschen wenn Kinder darunter sind? Menschen setzen sich halt ungern in die Ecke und verhungern leise – Reiche feiern auch nicht leise.

Zur Zeit lassen wir die Flüchtlinge stranden und konzentrieren, es ist fast die logische Konsequenz, wenn diese einfach mal los laufen. Denn die Flüchtlinge können nur noch gewinnen, verloren haben sie ansonsten schon.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Apfelwelt

Ein Display das sich selbst repariert

An der Universität von Tokio haben Forscher eine Art Glas entwickelt, das sich selbst wieder zusammensetzen kann: Displays könnten sich bald selbst reparieren. Das ist doch mal...

Posted on by Frank Stohl
Musikwelt

Album-Tipp: The Demon Diaries – Parov Stelar

Frische elektronische Musik aus Österreich von Parov Stelar: The Demon Diaries Deluxe. Also irgendwie erst ab 1. Mai 2015, aber gestern hat mir iTunes mal alle Titel doppelt...

Posted on by Frank Stohl