Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Südkreuz-Überwachung doch nicht so „erfolgreich“ gewesen?


Frank Stohl
@frankstohl
Südkreuz-Überwachung doch nicht so...

Ein Jahr lang wurden am Berliner Bahnhof Südkreuz Gesichter von Passanten per Kamera erfasst und mit einer Freiwilligen-Datenbank abgeglichen: Innenministerium wertet Pilotprojekt am Südkreuz als Erfolg. Was meinen allerdings Experten dazu? Der Südkreuz-Versuch war kein Erfolg.

Jedoch zeigen die wenigen Zahlen aus dem Bericht, dass die getesteten Systeme – anders als behauptet – keine akzeptablen Ergebnisse erbrachten. Zudem erweist sich, dass die Ergebnisse manipuliert wurden, um sie nicht ganz so desaströs aussehen zu lassen.

Hm, und nun? Die Ausweitung wird damit wohl nicht gestoppt.

Related Articles

Politikwelt

Blitzmarathon 2017

Wer heute mit dem Auto unterwegs ist: Nicht vergessen… am 19. April ist der Blitzmarathon 2017. Folgende Bundesländer machen mit: Bremen, Bayern, Hamburg,...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

BER muss Kosten im Blick halten

Bund und Länder dürfen einem Bericht zufolge nur noch maximal 2,2 Milliarden Euro zusätzlich in den Pannen-Flughafen BER stecken: Brüssel deckelt Zuschüsse für Flughafen BER. Wie...

Posted on by Frank Stohl